Blog

Wie ein Social Intranet flexibles Arbeiten ermöglicht

Wie ein Social Intranet flexibles Arbeiten ermöglicht

Viele Arbeitnehmer und –geber wünschen sich die Abschaffung des 8-Stunden-Tages. Zu sehr schränken die derzeitigen Regulierungen Organisationsprozesse und die Bedürfnisse der Mitarbeiter ein. Doch Sorgen um eine heimliche Ausweitung der Arbeitszeiten stehen den Hoffnungen gegenüber. Organisationen können mit einem Social Intranet flexibles Arbeiten schon jetzt erleichtern.

Wie Sie mit einem Social Intranet Widerstand begegnen

Wie Sie mit einem Social Intranet Widerstand begegnen

Ob knallharte Argumente oder emotionale Bedenken: In der Internen Kommunikation müssen Sie Widerstände Ihrer Kollegen abfangen. Damit das gelingt, sollten Sie verschiedene Aspekte berücksichtigen. So können Sie schließlich im Social Intranet Widerstand begegnen und entschlossen reagieren.

Aktuelle Studie zeigt, wie Social Collaboration Innovation steigert

Aktuelle Studie zeigt, wie Social Collaboration Innovation steigert

Auch in der diesjährigen Social Collaboration Studie von Campana Schott und der TU Darmstadt wird deutlich: Digital reife Unternehmen sind im Vorteil. Denn Sie haben erkannt, dass durch Social Collaboration Innovation ermöglicht wird. Mit neuen Technologien wie interaktiven Plattformen können auch Sie den Weg zu digitaler Reife bestreiten.

So kann Ihr Social Intranet Employee Engagement fördern

So kann Ihr Social Intranet Employee Engagement fördern

Bindung, Beteiligung und Identifikation mit der Organisation – diese drei Aspekte fallen unter den Begriff „Employee Engagement“. Es lohnt sich, mit Ihrem Social Intranet Employee Engagement zu fördern. Denn so steigt nicht nur die allgemeine Zufriedenheit Ihrer Kollegen, sondern auch die Produktivität Ihrer Organisation.

So gestalten Sie Ihr Wissensmanagement produktiver

So gestalten Sie Ihr Wissensmanagement produktiver

Den meisten Organisationen – ob Unternehmen oder Verband – ist bewusst, dass Wissen eine wertvolle Ressource darstellt. Bei der Speicherung und Verteilung von Wissen hapert es bei vielen trotzdem. Dabei können Organisationen mit effektivem Wissensmanagement produktiver arbeiten und sich Vorteile verschaffen. Es gilt allerdings verschiedene Herausforderungen zu überwinden.

Warum im Social Intranet Transparenz so wichtig ist

Warum im Social Intranet Transparenz so wichtig ist

Offene und eindeutige interne Kommunikation ist wichtiger als je zuvor. Denn wir werden mittlerweile tagtäglich mit einer scheinbar undurchschaubaren Masse an Informationen überschüttet. Umso bedeutender ist es, dass Sie zumindest im Organisationsumfeld den Durchblick wahren. Dafür lohnt es sich, im Social Intranet Transparenz zu fördern.