Kosten eines Intranets: Das können Unternehmen erwarten

Intranets nützen Unternehmen jeglicher Größe und Branche. Doch vor allem die Kosten stellen für manche Unternehmen einen nicht zu unterschätzenden Faktor dar, den es zu beachten gilt. Im Folgenden werden die unterschiedlichen Arten von Kosten, die bei der Implementierung sowie im dauerhaften Betrieb eines Intranets anfallen, unter die Lupe genommen. Dabei wird zwischen initialen, bzw. einmaligen und wiederkehrenden Kosten unterschieden. 

Mann vor hellgelbem Hintergrund schaut fröhlich und zeigt mit Zeigefinger nach links
Autor:in
Olivia Klaes

Datum

04.06.2024

Lesezeit

5 Minuten

Einmalige Intranet-Kosten

Planungs- und Beratungskosten

Bevor ein Intranet implementiert und genutzt werden kann, sind teils umfangreiche Planungs- und Beratungsschritte nötig. Als Beispiel sind hier eine Anforderungsanalyse, die Identifikation von Unternehmensbedürfnissen oder auch eine Vergleich der am Markt vertretenen Anbieter zu nennen.

Lizenz- und Kaufkosten

Je nach gewählter Intranet-Lösung können weitere Kosten für die Software-Lizenz oder den Kauf einer On-Premise-Lösung anfallen. Diese Kosten variieren je Anbieter und Funktionsumfang des Tools. On-Premise-Lösungen verursachen eher einmalige Kosten, wohingegen Cloud-Lösungen meist ein monatliches oder jährliches Abonnement-Modell anbieten.

Hardware-Kosten

Je nachdem, für welche Intranet-Lösung Sie sich entscheiden, fallen weitere Kosten für die Hardware an. Bei einer On-Premise-Variante können dies bspw. Kosten für neue, bzw. weitere Server, Netzwerkinfrastruktur oder Speicherlösungen sein.

Implementierung und Konfiguration

Die Implementierung des Intranets und die individuelle Anpassung an die spezifischen Anforderungen des Unternehmens stellen einen weiteren möglichen Kostenfaktor dar. Dies umfasst die Konfiguration der Software, ggf. die Integration in weitere Systeme sowie etwaige Entwicklungen von weiteren Anpassungen, die das Standard-Produkt möglicherweise noch nicht bietet.

Schulung und Launch

Um sicherzustellen, dass alle Mitarbeitenden das neue Intranet effektiv nutzen können, sind Schulungen und Workshops zum Launch sinnvoll. Je nach Ausgestaltung stellen diese Schulungen einen weiteren Kostenfaktor dar. Dieser kann variieren, bspw., wenn die Schulungen durch den Intranet-Dienstleister abgehalten oder selbst geplant und gehalten werden.

Wiederkehrende Intranet-Kosten

Lizenzgebühren und Abonnementkosten

Viele Intranet-Lösungen, vor allem, wenn sie Cloud-basiert sind, erfordern regelmäßige Abonnementgebühren. Diese decken meist den Zugang zur Software, regelmäßige Versionsupdates und den Support ab.

Wartung und Support

Der Betrieb eines Intranets erfordert kontinuierliche Wartung und Support. Dies kann interne IT-Ressourcen sowie externe Dienstleister umfassen. Regelmäßige Wartungsarbeiten sind notwendig, um die Performance und vor allem auch die Sicherheit des Intranets zu gewährleisten.

Hosting-Kosten

Für Cloud-basierte Intranets fallen Hosting-Kosten an, die je nach Anbieter und Nutzungsumfang variieren können. Diese Kosten decken die Nutzung der Serverinfrastruktur des Anbieters ab.

Updates und Erweiterungen

Ein Intranet muss regelmäßig aktualisiert und erweitert werden, um mit den sich ändernden Anforderungen des Unternehmens Schritt zu halten. Dies kann mitunter die Implementierung neuer Funktionen, Sicherheitsupdates und die Anpassung an neue gesetzliche Anforderungen umfassen.

Schulungen und Weiterbildungen

Auch nach Einführung des Intranets sind regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen notwendig, um sicherzustellen, dass die Mitarbeitenden die neuesten Funktionen und Best Practices kennen.

Fazit

Die Kosten für ein Intranet setzen sich aus einer Vielzahl von Faktoren zusammen und können je nach gewählter Lösung und Unternehmensgröße erheblich variieren. Initiale, einmalige Kosten umfassen gegebenenfalls Planung, Hardware, Implementierung und Schulung. Wiederkehrende Kosten beinhalten Lizenzgebühren, Wartung, Hosting, Updates und Schulungen, auch um die Intranet-Sicherheit zu gewährleisten. Unternehmen sollten bei der Auswahl und Implementierung eines Intranets sowohl die kurzfristigen als auch die langfristigen Kosten sorgfältig abwägen, um die beste Lösung für ihre Bedürfnisse zu finden. Mit einer gründlichen Planung und einer klaren Kosten-Nutzen-Analyse kann ein Intranet eine wertvolle Investition in die Zukunft des Unternehmens sein.

Sie möchten mehr?

Sichern Sie sich jetzt das White Paper "Social Intranet: Das Fundament für Ihre Organisation"

white-paper-cover-social-intranet

Darin enthalten:

  • Was sind Social Intranets und Enterprise Social Networks?
  • Chancen neuer Arten der Kollaboration
  • Wissens-Management im Social Intranet
  • Konsequenzen für Ihr Unternehmen

  • Ihre Daten sind bei uns sicher: Datenschutzhinweis

     

Oder lesen Sie hier weiter:

Checkliste: Social Intranet Vergleich

Welcher Social Intranet-Anbieter ist der richtige? Bei der Auswahl der richtigen Option für das eigene Social Intranet gibt es viele Plattformen und Lösungen zu berücksichtigen. In diesem Artikel...

Social Intranet-App: Schlüssel zur modernen Unternehmenskommunikation

Mobile Social Intranets So flexibel wie Ihre Mitarbeitenden Mit der zunehmenden Verbreitung mobiler Geräte und der Notwendigkeit flexibler Arbeitsmodelle wächst der Bedarf an zugänglichen und...

Mehrwert und Vorteile von Social Intranets

Social Intranets: Das macht sie so wichtig Unternehmen sind häufig mit der Herausforderung konfrontiert, dass ihre internen Kommunikations- und Kollaborationsprozesse optimiert werden müssen. Social...

Durchblick im Dschungel der Social Intranet Software

Social Intranet Software: Darauf kommt es an Für Unternehmen gibt es mittlerweile eine enorme Auswahl an Social Intranet Software – da fällt die Auswahl mitunter schwer. Im Folgenden erhalten Sie...

3 exklusive Social Intranet Beispiele

Social Intranets im Einsatz Wie Banken, Franchise-Unternehmen und die Tourismus-Branche profitieren In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf konkrete Beispiele, wie ein Social Intranet in den...

Sind Sie neugierig auf die Herausforderungen und Erfolge anderer Organisationen?

Probieren Sie tixxt aus und entdecken Sie gemeinsam mit einem unserer Experten, wie Ihre Organisation tixxt einsetzen kann.

gruppen illustration gehirn
Kostenfrei testen