Bonn, 10.12.2018: Die Social Intranet-Plattform tixxt (www.tixxt.com) bietet Kunden mit Version 18.3 ein integriertes Projektmanagement-Tool. Mit der Pinnwand können Prozesse nach Kanban abgebildet werden. tixxt bietet damit als erste Social Intranet-Plattform Funktionen, die User von Trello oder Asana kennen.

„Mit der Integration der Pinnwand greifen wir einen oft gehörten Kundenwunsch auf“, so Oliver Ueberholz, Geschäftsführer der mixxt GmbH. „Kanban als Methode des Projektmanagements wird in vielen Branchen und Fachbereichen angewendet, Tools wie Trello oder Asana bieten Nutzern ein tolles User Interface und nützliche Integrationen zu anderen Services – allerdings sind sie für Organisationen kaum compliant zu nutzen.“

Die Pinnwand fügt sich nahtlos in die übrigen Funktionen des Social Intranet von tixxt ein. Einzelne Karten – auf diesen werden in Kanban die einzelnen Aufgaben festgehalten – werden automatisch und datenschutzkonform mit Kalendern der Nutzer synchronisiert. Dabei macht es keinen Unterschied, ob der Kalender innerhalb von tixxt gepflegt wird oder ob externe Kalender wie die von Outlook, Smartphones die anderer Terminverwaltungen genutzt werden.

Interne Prozesse oder Strukturen können mit der Pinnwand von tixxt exakt abgebildet werden. Die Pinnwand lässt sich ohne großen Aufwand genau auf die Bedürfnisse einer Organisation anpassen.

„Damit sind wir nicht nur das erste Social Intranet, das dieses Feature anbietet, wir sind auch noch wesentlich flexibler in der Anpassung an Kundenbedürfnisse als die bekannten Stand Alone-Lösungen“, so Oliver Ueberholz.

So können beispielsweise Karten mit dem sogenannten Beitragsverlauf vergleichbar mit dem Newsfeed anderer Social Networks – verknüpft werden. Kollegen bleiben so über den Fortschritt des Projekts auf dem Laufenden, auch wenn sie nicht direkt in das Projekt-Team eingebunden sind. Eingesetzt werden diese Kanban-Boards aber nicht nur im Projekt Management: Auch Boards für Mitarbeiter Onboardings, Redaktionspläne, Event Management oder Ideen Management sind bereits im Einsatz.

 
 


 
 

Über tixxt
tixxt ist die Stakeholder Engagement Plattform der Bonner mixxt GmbH. Sie erlaubt Mitarbeitern von Organisationen, sich miteinander zu vernetzen, zu informieren und auszutauschen – ein internes soziales Netzwerk für alle Mitarbeiter eines Unternehmens, bereitgestellt auf Servern in Deutschland nach deutschem und europäischem Datenschutzrecht. tixxt wird von über 100.000 Anwendern in mehr als 6.000 Organisationen genutzt. Bei Verbänden ist tixxt die beliebteste Stakeholder Engagement Plattform – hier ist tixxt Marktführer.

Pressekontakte:

Kerstin Grözinger
Leitung Marketing
Telefon: +49 228 299 799 77 40
E-Mail: kerstin.groezinger@mixxt.de

Christian Dingler
genuin4 | Digital Relations
Telefon: +49 176 625 98 528
E- Mail: dingler@genuin4.de

var _paq = _paq || []; _paq.push(["trackPageView"]); _paq.push(["enableLinkTracking"]); (function() { var u=(("https:" == document.location.protocol) ? "https" : "http") + "://tixxt-com-tracking.tixxt.com/"; _paq.push(["setTrackerUrl", u+"piwik.php"]); _paq.push(["setSiteId", "2"]); var d=document, g=d.createElement("script"), s=d.getElementsByTagName("script")[0]; g.type="text/javascript"; g.defer=true; g.async=true; g.src=u+"piwik.js"; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();