Wer kennt das nicht? Im Meeting soll eine Umfrage stattfinden, doch anstelle einer übersichtlichen Abstimmung kommt es nur zu unbrauchbarem Wortchaos und mehr Unklarheiten. Oft müssen die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten oder die Frage selbst wiederholt werden. Das gewünschte Ergebnis wird nur selten erzielt. E-Mails können bei diesem Problem noch weniger weiterhelfen. Durch den hohen E-Mail-Verkehr kann das Ergebnis weder übersichtlich dargestellt noch schnell nachvollzogen werden. Je mehr Mitarbeiter im Spiel sind, desto unüberschaubarer wird der Prozess.

tixxt löst diese Problematik mithilfe nur einer Funktion: Umfragen!
Dabei können Sie zwischen drei verschiedenen Umfragetypen unterscheiden:

  • Frage:
    Umfragetyp Frage
     
    Bei diesem Fragetypen handelt es sich um eine einfache Frage. Diese kann genutzt werden, wenn man keine Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stellen möchte. Dadurch können subjektive, nicht vorgegebene Antworten eingereicht werden. Dies ist zum Beispiel sinnvoll, wenn Sie ein Meinungsbild zu einem neuen Thema einholen wollen. Damit Fragen nicht im Stream untergehen, sind sie besonders hervorgehoben und fallen dem Nutzer somit direkt ins Auge.

  • Umfrage:
    Umfragetyp Umfrage
     
    Umfragen werden genutzt, wenn man mehrere Auswahlmöglichkeiten angeben möchte. Diese können, insofern der Fragesteller dies zulässt, von den anderen Mitarbeitern ergänzt werden. Es kann eingestellt werden, ob nur eine Auswahl getroffen werden darf oder eine Mehrfachauswahl möglich sein soll. Dies ist sinnvoll, wenn ein Thema bereits einen Rahmen hat und Präferenzen abgefragt werden sollen.
    Bei heiklen Themen kann dabei die Funktion „Anonyme Umfrage“ aktiviert werden, wodurch die Namen der Abstimmenden nicht angezeigt werden.

  • Terminfindung:
    Umfragetyp Terminfindung
     
    Auch die Terminfindung kann in tixxt ganz einfach in Form einer Umfrage abgehandelt werden. Hier können mehrere Terminvorschläge geteilt werden. Dabei kann nicht nur das Datum, sondern auch Start- und Enduhrzeit festgelegt werden. Dies ist sehr praktisch, wenn es darum geht, wann ein Meeting stattfinden soll. Auch hier kann eine Mehrfachauswahl zugelassen werden, damit eine möglichst allgemeine Mehrheit abgebildet werden kann. Seit der tixxt-Version 16-2 ist es außerdem möglich, die Option „Keiner der genannten Termine passt“ auszuwählen. So kann der Ersteller der Umfrage sehen, wenn keiner der angegebenen Termine wahrgenommen werden kann und zur Not alternative Optionen hinzufügen.
  •  
    Das Ergebnis jeder Umfrage wird übersichtlich und auf den ersten Blick erkennbar dargestellt. Bei den Typen Umfrage und Terminfindung wird das Ergebnis sowohl in Stimmenanzahl, als auch Prozent angegeben, um die Auswertung zu erleichtern.
    Der Prozess der Meinungs- und Terminfindung wird in tixxt nicht nur überschaubarer, sondern auch effizienter, da jeder Abstimmende sowohl Auswahlmöglichkeiten als auch den Ausgang verschiedener Fragen vorliegen hat. Jeder kann für sich entscheiden, welche der Optionen am besten zu ihm passt, ohne von anderen Mitarbeitern durch Kommentare beeinflusst zu werden.
    Dabei können Umfragen in tixxt entweder für alle sichtbar oder in bestimmte Gruppen gepostet werden. So ist es möglich, eine Frage nur an die betroffenen Mitarbeiter zu stellen. Dies führt zu mehr Ordnung, da nur ausgewählte Kollegen die Frage sehen. Mitarbeiter, die die Frage nicht betrifft, werden somit nicht gestört.

    Alles in allem wird deutlich, dass durch die Funktion der Umfragen Zeit und Arbeitsaufwand gespart werden kann. Durch eine übersichtliche, direkte Darstellung werden sowohl Auswahlmöglichkeiten als auch Ergebnisse schnell sichtbar.
    So wird die Terminfindung das nächste Mal zu einem effizient abgehandelten Prozess anstelle einer zusätzlichen Belastung. Scheuen Sie sich also nicht, Ihren Kollegen in Zukunft auf tixxt Fragen zu stellen.

    Achtung! mixxt arbeitet permanent an neuen Funktionen und Verbesserungen für das tixxt Netzwerk. Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben, abonnieren Sie einfach die Release Notes.

     

    Release Notes abonnieren

    Erfahren Sie immer als Erster von neuen Funktionen in tixxt.
    • Ihre Daten sind bei uns sicher: Datenschutzhinweis

     


     
    Diesen Beitrag Ihren Followern bei Facebook und Twitter empfehlen: