Sparkasse KoelnBonn

Über Sparkasse KölnBonn

Mit rund einer Million Kunden ist die Sparkasse KölnBonn Marktführer und der wichtigste Finanzdienstleister in der Region Köln/Bonn. Privatkunden und mittelständische Unternehmen profitieren von der Leistungsfähigkeit der größten kommunalen Sparkasse Deutschlands. An rund 150 Standorten bieten die rund 4.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter persönliche Beratung und begleiten ihre Kunden mit Produkten und Dienstleistungen in jeder Lebensphase, vom Schülerkonto und Existenzgründerdarlehen bis hin zur Altersvorsorge und Betriebsnachfolge.
Die Sparkasse KölnBonn nutzt tixxt als Social Intranet.

Die interaktive Komponente kommt insbesondere der Team- und Projektarbeit zugute. Zudem bietet sich in Phasen von Veränderungen oder Produkteinführungen die Möglichkeit, auf kurzem Wege „in die Belegschaft“ hineinfragen zu können und eine schnelle Antwort zu erhalten.

Christian Schilling

Leiter Kommunikation, Sparkasse KölnBonn

Ein Social Intranet ist ein geschützter, interaktiver Raum innerhalb eines Unternehmens oder einer Organisation, in dem Mitarbeiter unkompliziert zusammenarbeiten und kommunizieren können. Die Nutzung eines Social Intranets erhöht die Agilität des Unternehmens oder der Organisation, spart Zeit, Kosten und Frust und sorgt für eine effektivere Zusammenarbeit. Mit der Zeit bildet sich ein digitales Gedächtnis, an dem die Ergebnisse, Erfahrungen und Ideen an einem Ort gebündelt werden und jederzeit nutzbar sind.

Interessant? Erfahren Sie mehr zur Nutzung von tixxt bei der Sparkasse KölnBonn:

Referenzkundeninterview tixxt bei der Sparkasse KölnBonn erhalten

Nach dem Ausfüllen des Formulars erhalten Sie den Download-Link als E-Mail. Pflichtangaben sind mit (*) markiert.